Der Wettbewerb ist beendet

– Platz

DLRG Ortsgruppe Oldenburg e.V.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Leider nicht im Finale

Über uns:

Die DLRG Ortsgruppe Oldenburg e.V. wurde im Jahre 1937 gegründet und begann seiner Zeit mit der Schwimmausbildung im alten Huntebad. Durch die wachsende Zahl an Mitgliedern (heute mehr als 350) war die Ortsgruppe schon bald in der Lage, Wachdienst in den Bädern und an den Stränden vor Ort zu leisten. Dieser Wachdienst war und ist ehrenamtlich und wird von den Rettungsschwimmern auch heute noch mit viel Engagement durchgeführt.
Als 1978 der Kleine Bornhorster See für den Badebetrieb freigegeben wurde begann der große Umbruch für die Ortsgruppe. Sie übernahm eigenverantwortlich den Wasserrettungsdienst am See und führt ihn bis heute verantwortungsvoll durch. Dabei sorgt die DLRG Oldenburg nicht nur für sicheren Badebetrieb, sondern auch für Sauberkeit am und rund um den See. Unsere Aufgaben heute sind die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, der Wasserrettungsdienst, die Jugendarbeit, der Katastrophenschutz, sowie natürlich die Ausbildung der Mitglieder zu professionellem Personal.